+

Kooperation Schule - Verein

Die Rektorin Frau Rist übernimmt persönlich das Training.
+ Die Rektorin Frau Rist übernimmt persönlich das Training.
Grundidee: Kinder und Jugendliche sollen eine Sportart finden, die ihrem Talent, ihrer Motivation und ihren Wünschen entspricht.

Um den Kindern die Möglichkeit zu geben eine neue Sportart zu entdecken sind der TCMK und die Grundschule Kehlen eine Kooperation eingegangen. Neben Kids Day und Schnuppernachmittagen finden auch Sportstunden auf der Anlage des Tennisclubs statt. Den Lehrerinnen steht dabei die Seniorentruppe des TCMK unterstützend zur Seite.

Team Wilhelm-Schussen-Grundschule 2011: F. Dunger, J. Hutzel, N. Stofner, M. Reinhart und S. Nanz
+ Team Wilhelm-Schussen-Grundschule 2011: F. Dunger, J. Hutzel, N. Stofner, M. Reinhart und S. Nanz


Auch im Jahr 2011 wurde die Wilhelm-Schussen-Grundschule Kehlen beim Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ aktiv vom TCMK betreut. Nachdem man sich im Vorjahr wegen 2 Punkte knapp geschlagen geben musste, konnte sich die Mannschaft 2011 souverän gegen die Konkurrenz durchsetzen. Als Lohn durfte das Team Ende März nach Weil im Schönbuch (bei Tübingen) zum Oberschulamtsfinaleb ei dem ein toller dritter Platz erzielt wurde. Im erfolgreichen Team spielten: Felix Dunger, Samia Nanz, Nico Stofner, Janis Hutzel und Max Reinhart.
thumbnail
thumbnail
Team Wilhelm-Schussen-Grundschule 2010: F. Dunger, N. Stofner, J. Hutzel, T. Scheffold, S. Nanz und A. Harter
+ Team Wilhelm-Schussen-Grundschule 2010: F. Dunger, N. Stofner, J. Hutzel, T. Scheffold, S. Nanz und A. Harter



Beim Kreisfinale 2010 in Friedrichshafen erreichte die Mannschaft einen hervorragenden 2. Platz. Das Finale wurde bei 3:3 Spielgleichheit und 77:79 Punkten lediglich um 2 Punkte verloren. Im Team standen Felix Dunger, Samia Nanz, Alice Harter, Janis Hutzel, Nico Stofner und Tim Scheffold.

Bilder vom Sportunterricht auf der Anlage des TCMK

thumbnail
thumbnail
thumbnail
thumbnail
thumbnail
thumbnail
thumbnail
thumbnail
thumbnail